Backofen

Aktuelle Angebote für Second Hand Backöfen

Hier finden sie mehrere Angebote zu gebrauchten Backöfen in ganz Deutschland. Viel Spaß bei der Suche!

 

gebrauchter BackofenIn Deutschland gibt es kaum eine Küche ohne einen Backofen. Mit ihm lassen sich viele leckere Speisen zubereiten, von Kuchen bis hin zu gebratenen Gänsen für Weinachten. Für alles braucht man einen Backofen.

Bei Backöfen unterscheidet man generell zwischen Backöfen mit Ober- und Unterhitze, mit Umluft und mit Heißluft. Backöfen mit Ober und Unterhitze haben oben und unten Heizspiralen die die Luft im Inneren des Backofens erhitzen. Die erhitzte Luft wird dann durch natürliche Luftströme durch das Innere des Backofens geleietet und erwärmt so den Ofen. Bei Umluftbacköfen wird die heiße Luft durch einen Ventilator im Inneren des Ofens verteilt. So kann man auf mehreren Ebenen gleichzeitig backen. Außerdem wird generell weniger Hitze gebraucht. Man kann die Temperatur so umd 20° bis 30°C niedriger einstellen, wodurch natürlich Energie gespart wird. Heißluftbacköfen funktionieren ungefähr wie Umluftbacköfen, nur mit dem Unterschied, dass um den Ventilator ein Heizkörper angebracht ist.

Eine tolle Funktion bei modernen Backöfen ist die Möglichkeit der Selbstreinigung. Dabei erhitzen sich die Backöfen auf extrem hohe Temperaturen, wodurch der ganze Dreck im Inneren des Backofens verbrannt wird. Diese Funktion wird “Pyrolyse” genannt.

Leider sind Backöfen in der Anschaffung recht teuer. Daher empfiehlt es sich einen gebrauchten Backofen zu kaufen. Dadurch kann man eine ganze Menge an Geld einsparen.